Jahrgang 7


Französisch

Du solltest dich für Französisch entscheiden, wenn …

… du dich für Sprachen interessierst und dir Englisch nicht schwerfällt >>>>>>> INTERESSE

… du bereit bist, den neuen Lernstoff (Vokabeln, Grammatik) regelmäßig zu üben >>>>>>>           ARBEITSHALTUNG und MOTIVATION

Was du wissen solltest:

  • Französisch wählst du für mindestens 2 Jahre, d.h. du hast es in der 7. und 8. Klasse und – wenn du weitermachen möchtest – auch in der 9. und 10. Klasse.
  • Du hast 4 Stunden Französisch in der Woche. In Klasse 10 sind es 3.
  • Du schreibst pro Halbjahr 2 Klassenarbeiten und regelmäßig Vokabeltests.
  • Du hast die Möglichkeit am Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Le Mans teilzunehmen.

Hast du weitere Fragen, sprich Frau Franz, Herrn Münz oder Herrn Temmar an.

 

Sport: Rückschlagspiele

Rückschlagspiele sind Ballsportarten, bei denen zwei Spieler oder Teams sich einen Ball unter Einhaltung bestimmter Regeln zuspielen und dabei versuchen, den Gegner bei der Annahme oder Rückgabe zu Fehlern zu zwingen. Fehler einer Partei führen zu Punkten der anderen Partei und/oder geben dieser das Aufschlagsrecht.

Dazu gehören unter anderem die Netz-Ballspiele:
Jede Partei versucht, den Ball so in die gegnerische Spielfeld-Hälfte zu befördern (durch Schlagen, Treten, Werfen oder Köpfen), dass der Gegner ihn nicht regelgerecht zurückbefördern kann. Zur Unterteilung des Spielfeldes kann an Stelle eines Netzes auch eine Schnur, eine Bank, eine Linie oder eine neutrale Zone dienen.

  • Unterrichtsinhalte:
  • Mini-Tennis
  • Badminton
  • Fußball-Tennis
  • Ball über die Schnur
  • Volleyball
  • Tischtennis

 

Computer

Du bist gerne am Computer, willst aber nicht spielen, sondern einen sinnvollen Umgang mit dem PC kennenlernen und für dein Schulleben ein paar Tipps bekommen? Dann bist du hier richtig! Im Wahlpflichtkurs Computer starten wir mit einer kleinen Einführung in die Programme von Open Office. Ebenso lernst du das Zeichenprogramm Paint und verschiedene Lernprogramme kennen. Die Gefahren von Internet und Co. werden wir ebenso besprechen wie auch den sicheren Umgang  mit dem Internet.

 

Kunst

Du bist kreativ und hast Spaß am Gestalten, Zeichnen oder Malen? Du hat dich schon immer gefragt, wieso die berühmten Künstler so gut malen können? Dann komm in den Kunst-WPU... denn Übung macht den Meister(-künstler)!

Im Kurs lernt ihr verschiedene Gestaltungsweisen kennen: wir zeichnen, malen, collagieren, fotografieren... und vieles mehr.

Euren eigenen Ideen bleibt hier genug Platz, denn es geht darum, dass ihr nicht nur künstlerische Techniken erlernt, sondern auch eure Kreativität nutzt.

Wir nehmen uns die großen Künstler zum Vorbild und erforschen deren Techniken und können auch aufwändige Arbeitsweisen ausprobieren. (Je nach Aufwand wird spezielles Material benötigt, dann könnte ein geringer Kostenbeitrag erhoben werden.)

 

NAWI: Naturforscher

Hast Du Interesse an Tieren, Pflanzen, Versuchen und Forscheraufgaben? Dann ist dieser WPU-. Kurs sicher der richtige für Dich. Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit ganz unterschiedlichen Themen. Wir beginnen damit, dass Du lernst wie ein Naturforscher zu arbeiten. Dazu gehört beispielsweite das genaue Beobachten, das Protokollieren und Beschreiben unserer Versuche und auch das Mikroskopieren. Danach wollen wir uns verschiedenen Fragen widmen wie: 

  • Wie ist eine Zelle aufgebaut?
  • Wie bewegen sich einzelne Tierarten fort?
  • Welche Blüten ziehen Insekten besonders an?
  • Warum können Vögel fliegen?
  • Warum verfärben sich die Blätter im Herbst?

Außerdem wollen wir die Versuchsanstalt in Geisenheim besuchen, einen Imker und andere außerschulische Lernorte.

 

 

Jahrgang 8

 

Französisch

Die Schüler, die sich in Klasse 7 für Französisch entschieden haben, bleiben ein weiteres Jahr in diesem WPU.

 

Sport: Fitness

In diesem Sportkurs beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Bereichen der sportlichen Fitness, nämlich (1) Ausdauer, (2) Kraft, (2) Schnelligkeit, (4) Beweglichkeit und (5) Koordination.
Neben Methoden, die Intensität des Trainings anzupassen, lernt ihr verschiedene Übungen für diese fünf Bereiche kennen und könnt später euer eigenes Fitnesstraining gestalten. Zunächst stehen Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, das heißt ohne zusätzliches Equipment, im Vordergrund. Im weiteren Verlauf kommen Fitnessübungen mit einfachen Fitnessgeräten dazu. Als Abschluss ist ein Training im Vivana Fitness- und Wellnesspark in Oestrich-Winkel vorgesehen (Einmalig ca. 12,50 € für 10 Trainingseinheiten im Fitnessstudio).
Wenn du die folgenden Fragen mit „ja“ beantwortest, dann ist dieser Kurs genau das richtige für dich!
   1. Du bist selbst sportlich und interessierst dich für das Thema Fitness?
   2. Du möchtest lernen, wie du dein Training in der Freizeit effektiv gestalten kannst?
   3. Du möchtest deine sportliche Fitness verbessern?

 

Natur und Experimentieren

Du bist gerne in der Natur und möchtest dich näher mit Tieren, Pflanzen und der Umwelt beschäftigen, dann komm zum WPU - Natur und Experimentieren. Wir sind im Kurs teilweise in der Schule, recherchieren am Computer oder führen Experimente durch. Oder wir gehen raus in den Wald, untersuchen den Waldboden oder den Bach, und beobachten Tiere. Ausflüge, wie der Besuch der Fasanerie in Wiesbaden sind auch vorgesehen. Gerne kannst du auch eigene Ideen mit einbringen.

 

Darstellendes Spiel

Du willst das Schauspiel zu deiner Leidenschaft machen? Du denkst, dir liegt das Theater im Blut? Wenn du gerne in andere Rollen schlüpfst, dann wähle WPU Darstellendes Spiel!

Lerne, deine Mimik und Gestik zu kontrollieren, auf Knopfdruck zu weinen oder zu lachen. Gehe mit Disziplin, Ehrgeiz und Kreativität an deine Grenzen und traue dich, Grenzen zu überschreiten. Werde für einen Moment eine ganz andere Person, um dann wieder du selbst zu sein. Lerne dich selbst und andere besser kennen.

Wir starten ein gemeinsames Projekt und entwickeln zusammen eine Präsentation - werde ein Teil der Gruppe und wähle WPU Darstellendes Spiel.

 

Ernährung

Du bist begeisterte/r Sportler/in? Du möchtest wissen wie man sich sportgerecht ernährt? Du strebst einen Beruf im Nahrungsmittelgewerbe an oder interessierst dich vielleicht einfach nur für die verschiedensten Ernährungsformen? Dann bist du beim WPU-Ernährung genau richtig! Hier lernst du alles rund um Fette, Eiweiß, Kohlendhydrate, Vitamine, Energiebilanzrechnung und jede Menge praktische Tipps zum Thema Ernährung. Einfach anmelden und mitlernen!

 

 

Jahrgang 9


Französisch

In Klasse 9 ist eine Abwahl von Französisch möglich. Wer Französisch in Klasse 9 und 10 weitermacht, hat in der gymnasialen Oberstufe ein weiteres Pflichtjahr Französisch vor sich.

 


Geometrisches Zeichnen

Wenn du gerne gewissenhaft und ordentlich arbeitest und dich gut an Vorgaben halten kannst, dann bringst du wichtige Voraussetzungen für den WPU-Kurs geometrisches Zeichnen mit. Auch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen ist von Vorteil.
Wir werden die verschiedenen Darstellungsarten (Parallelprojektionen, Drei-Tafel-Projektion) für geometrische Körper kennenlernen und zeichnen. Dabei werden wir den richtigen Umgang mit unterschiedliche Zeichengeräten erarbeiten und üben. Auch das richtige Bemaßen einer Zeichnung wird erlernt.

 

Sport (Schwimmen)

Im WPU-Kurs werden die Techniken verschiedener Schwimmstile geschult (Brustschwimmen, Kraulschwimmen, Rückenschwimmen). Spezifische Ausdauerfähigkeiten werden trainiert. Der Kursteilnehmer erwirbt methodische Kenntnisse zum Trainingsprozess. Weiterhin werden Grundlagen des Rettungsschwimmens thematisiert (Eigenrettung, Fremdrettung), Tauchen, Sprünge vom Block und Sprungbrett, sowie verschiedene Spielformen im Wasser. Daneben erhält der Kursteilnehmer Einblicke in die sicherheitsrelevanten Aspekte des Schwimmsports (u.a. Bade-/Hallenregeln…). Gute physische Voraussetzungen sind von Vorteil. Der Teilnehmer muss schwimmen können!

 

Informatik

Neben der Vertiefung der Kenntnisse über den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise von informationsverarbeitender Technik werden die Teilnehmer dieses Wahlpflichtunterrichtes verschiedene Anwendungsprogramme (Grafik, Fotobearbeitung, Erstellen eigener Musik, Präsentation, Websitegestaltung) kennenlernen und benutzen. Dabei werden auch Programme zum Einsatz kommen, die legal und kostenlos im Internet heruntergeladen werden können.
Selbstverständlich wird neben praktischen Anwendungen auch der theoretische Hintergrund eine wichtige Rolle spielen.
Im 2. Schulhalbjahr wird eine komplexe Anwendung (Mediator 9) erstellt. Grundkenntnisse mit dem Betriebssystem Windows 10 sollten vorhanden sein!

 

Chemie in Alltagsprodukten

Lebens- und Arzneimittel, aber auch Kosmetikprodukte benutzt du täglich und du interessierst dich für die Inhaltsstoffe? Dann bist du hier genau richtig! Im Wahlpflichtkurs „Chemie in Alltagsprodukten“ untersuchen wir die Zusammensetzung, aber auch die Wirkung auf den menschlichen Körper. Neben der Theorie steht vor allem das praktische Arbeiten im Vordergrund. 

 

 

Jahrgang 10

 

Französisch

Die Schüler, die sich in Klasse 9 für Französisch entschieden haben, bleiben ein weiteres Jahr in diesem WPU.

 

Experimentelle Chemie 

Voraussetzungen: Es wird erwartet, dass du ...

  • Interesse an chemischen Experimenten hast
  • mindestens befriedigende Leistungen im Fach Chemie aufweisen kannst (mindestens Note 3 im letzten Zeugnis)
  • in der Lage bist selbstständig in der Gruppe zu arbeiten
  • Engagement, Ausdauer und gute Vorbereitung bei der Bearbeitung von längeren Projekten zeigst

 Inhalte: Im Kurs Experimentelle Chemie lernst du ...

  • Versuchsanweisungen zu verstehen
  • Versuche eigenständig durchzuführen, zu protokollieren und auszuwerten
  • Naturwissenschaftliche Fragestellungen experimentell zu überprüfen

Projekte: Was dich erwartet:

  • Wir erstellen einen eigenen Podcast zu einem chemischen Thema
  • Wir nehmen am Wettbewerb „Chemie – mach mit“ teil
  • Wir planen Versuche, führen sie durch und werten sie aus
  • Wir experimentieren mit jüngeren Schülern

 

Sport: Ballsport

Die Teilnehmer des Kurses werden sportspielrelevante Techniken der Sportspiele Badminton und Handball erlernen und üben. Des Weiteren werden taktische Aspekte des jeweiligen Sportspiels trainiert. Vermittelt werden neben der Theorie und Praxis der Sportart auch notwendige Regelkenntnisse, die geprüft werden! Ein Schwerpunkt wird außerdem auf die Schulung der für das Sportspiel notwendigen konditionellen Fähigkeiten (spezifische Kraft- und Ausdaueranforderungen!) gesetzt. Den Teilnehmer erwarten bei aller Praxisorientierung auch theoretische Inhalte (Regelkenntnisse, Fachbegriffe, Grundlagen der Trainingstheorie), die entsprechend Gegenstand der Bewertung sind. Gute physische Voraussetzungen sind von Vorteil.

 

Schülerzeitung

Während des Unterrichts steht vor allem die Arbeit an der Schülerzeitung im Mittelpunkt, die sowohl schülernahe Beiträge als auch Einblicke in unser Schulleben enthalten soll.

Voraussetzungen zur erfolgreichen Teilnahme sind:

  • Gewinnung von Werbepartnern aus der Region.
  • EDV-Kenntnisse und Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen.
  • Korrekte Rechtschreibung und Grammatik.
  • Interesse, sich kreativ, zuverlässig und selbstständig in einem jungen Team zu engagieren.


 

 

Hildegardisschule Rüdesheim/Rh.
Breslauer Straße 53
65385 Rüdesheim/Rh.

Tel.: 0 67 22 / 49 79 00
Fax: 0 67 22 / 49 79 0 17

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail an die Schule