Direkt zu den Wahlpflichtkursen geht es Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier!

Liebe Erziehungsberechtigten, liebe Eltern,

ab diesem Schuljahr finden die Einwahlen der Wahlpflichtkurse online im Schulportal statt!

Informationen zu den Wahlpflichtkursen finden Sie untenstehend.

Außerdem benötigt Ihr Kind den Zugang zum Schulportal!!!

Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam die Informationen und wählen Sie dann je nach Neigung ein Angebot.

Im 7. und 8. Schuljahr wird nur ein Wahlpflichtunterricht angeboten, ab dem 9.Schuljahr sind es zwei Wahlpflichtfächer.

Bitte beachten Sie, dass die Einwahl in eine Fremdsprache immer bedeutet, dass die Sprache für zwei Jahre gewählt wird.

Für die Wahl in ein Wahlpflichtfach sollen drei Wünsche abgegeben werden. Sie müssen dann eine Bestätigung ausdrucken, die unterschrieben in die Schule mitgebracht und vom Klassenlehrer eingesammelt wird.

Abgabe der Bestätigung ist spätestens Mittwoch, der 26.08.2020!!

Die Bekanntgabe der Kurse ist dann spätestens am Freitag, den 28.08.2020, so dass die Kurse ab der dritten Schulwoche starten können.


Anette Schäfers

 

 

Wahlpflichtunterricht im Schuljahr 2020/21

Jahrgang 7


Französisch

Gute Gründe für Französisch
• Französisch ist die zweitwichtigste Muttersprache in Europa.
• Französisch wird in den angrenzenden Nachbarländern gesprochen
  (z.B. Frankreich, Schweiz, Benelux Staaten).
• Der deutsch-französische Arbeitsmarkt ist der größte in Europa.
• Die deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen sind die stärksten in Europa.

Du solltest dich für Französisch entscheiden, wenn …
•    …du dich für Sprachen interessierst und du in Englisch gute Leistungen vorweisen kannst.
•    …du bereit bist, den neuen Lernstoff (Vokabeln, Grammatik) regelmäßig zu üben.
•    …du dich ausdauernd und konzentriert mit Aufgaben auseinandersetzen kannst.
•    …du Hausaufgaben und schriftliche Arbeiten selbständig, genau und umfangreich anfertigen kannst.
•    …du bereit bist dich aktiv im Unterricht zu beteiligen.

Was du wissen solltest:
•    Französisch wählst du für mindestens 2 Jahre, d.h. du hast es in der 7. und 8. Klasse und – wenn
      du weitermachen möchtest – auch in der 9. und 10. Klasse.
•    Du hast 4 Stunden Französisch in der Woche. In Klasse 10 sind es 3.
•    Du schreibst pro Halbjahr 2 Klassenarbeiten und regelmäßig Vokabeltests.
•    Du hast die Möglichkeit am Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Le Mans teilzunehmen.

Hast du weitere Fragen, sprich Frau Franz, Herrn Münz oder Herrn Temmar an.

Sport:
Rückschlagspiele

Rückschlagspiele sind Ballsportarten, bei denen zwei Spieler oder
Teams sich einen Ball unter Einhaltung bestimmter Regeln zuspielen und
dabei versuchen, den Gegner bei der Annahme oder Rückgabe zu Fehlern
zu zwingen. Fehler einer Partei führen zu Punkten der anderen Partei
und/oder geben dieser das Aufschlagsrecht.

Dazu gehören unter anderem die Netz-Ballspiele:
Jede Partei versucht, den Ball so in die gegnerische Spielfeld-Hälfte
zu befördern (durch Schlagen, Treten, Werfen oder Köpfen), dass der
Gegner ihn nicht regelgerecht zurückbefördern kann. Zur Unterteilung
des Spielfeldes kann an Stelle eines Netzes auch eine Schnur, eine
Bank, eine Linie oder eine neutrale Zone dienen.

Unterrichtsinhalte:

•   Mini-Tennis
•   Badminton
•   Fußball-Tennis
•   Ball über die Schnur
•   Volleyball
•   Tischtennis

Computer

Du bist gerne am Computer, willst aber nicht spielen, sondern einen sinnvollen Umgang mit dem PC kennenlernen und für dein Schulleben ein paar Tipps bekommen? Dann bist du hier richtig! Im Wahlpflichtkurs Computer starten wir mit einer kleinen Einführung in die Programme von Open Office. Ebenso lernst du das Zeichenprogramm Paint und verschiedene Lernprogramme kennen. Die Gefahren von Internet und Co. werden wir ebenso besprechen wie auch den sicheren Umgang  mit dem Internet.

Kunst

Du bist kreativ und hast Spaß am Gestalten, Zeichnen oder Malen? Du hat dich schon immer gefragt, wieso die berühmten Künstler so gut malen können? Dann komm in den Kunst-WPU... denn Übung macht den Meister(-künstler)! Im Kurs lernt ihr verschiedene Gestaltungsweisen kennen: wir zeichnen, malen, collagieren, bauen, fotografieren.... und vieles mehr. Euren eigenen Ideen bleibt hier genug Platz, denn es geht darum, dass ihr nicht nur künstlerische Techniken erlernt sondern auch eure Kreativität nutzt. Wir nehmen uns die großen Künstler zum Vorbild und erforschen deren Techniken und können auch aufwändige Arbeitsweisen ausprobieren.

NAWI: Naturforscher

Hast Du Interesse an Tieren, Pflanzen, Versuchen und Forscheraufgaben? Dann ist dieser WPU-Kurs sicher der richtige für Dich. Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit ganz unterschiedlichen Themen.

Wir beginnen damit, dass Du lernst wie ein Naturforscher zu arbeiten. Dazu gehört beispielsweite das genaue Beobachten, das Protokollieren und Beschreiben unserer Versuche.

Jahrgang 8

Französisch

Die Schüler, die sich in Klasse 7 für Französisch entschieden haben, bleiben ein weiteres Jahr in diesem WPU.

Lego Robotic

Im WPU Lego Robotics baut ihr verschiedene Roboter und programmiert diese mit dem iPad. Ihr lernt, wie ihr ein Programm schreibt, mit dem die Roboter gesteuert werden und selbstkonstruierte Brücken und Hindernisse überfahren. Dafür werden verschiedene Sensoren wie z. B: Lage- und Bewegungssensoren verwendet. Weiterhin lernt ihr, wie ihr ein iPad bedient und wie ihr eure Ergebnisse aus dem Unterricht digital festhaltet.

Natur und Experimentieren

Du bist gerne in der Natur und möchtest dich näher mit Tieren, Pflanzen und der Umwelt beschäftigen, dann komm zum WPU - Natur und Experimentieren. Wir sind im Kurs teilweise in der Schule, recherchieren am Computer oder führen Experimente durch. Oder wir gehen raus in den Wald, untersuchen den Waldboden oder den Bach, und beobachten Tiere. Ausflüge, wie der Besuch der Fasanerie in Wiesbaden sind auch vorgesehen. Gerne kannst du auch eigene Ideen mit einbringen.

Kunst

Du bist kreativ und hast Spaß am Gestalten, Zeichnen oder Malen? Du hat dich schon immer gefragt, wieso die berühmten Künstler so gut malen können? Dann komm in den Kunst-WPU... denn Übung macht den Meister(-künstler)! Im Kurs lernt ihr verschiedene Gestaltungsweisen kennen: wir zeichnen, malen, collagieren, bauen, fotografieren.... und vieles mehr. Euren eigenen Ideen bleibt hier genug Platz, denn es geht darum, dass ihr nicht nur künstlerische Techniken erlernt sondern auch eure Kreativität nutzt. Wir nehmen uns die großen Künstler zum Vorbild und erforschen deren Techniken und können auch aufwändige Arbeitsweisen ausprobieren.

Ernährung

Der WPU- Ernährung ist ein sehr theoretischer Kurs. Wir beschäftigen uns NICHT mit Kochen oder Backen, sondern setzen uns mit theoretischen Inhalten auseinander. Neben den Grundlagen der Ernährung wie Brennwertberechnung, Mikro- und Makronährstoffen lernen wir verschiedene Ernährungsformen kennen und lernen diese zu bewerten. Die Herkunft unsere Lebensmittel wird ebenso durchleuchtet wie den Einfluss den diese auf unsere Umwelt haben. Du solltest gerne und gut Lesen und in Mathe gut sein.

Jahrgang 9 - WPU I


Französisch

In Klasse 9 ist eine Abwahl von Französisch möglich. Wer Französisch in Klasse 9 und 10 weitermacht, hat in der gymnasialen Oberstufe ein weiteres Pflichtjahr Französisch vor sich.

Erdkunde bilingual

Du solltest dich für das Wahlpflichtfach Erdkunde bilingual entscheiden, wenn…
•    …dir Englisch Spaß macht und du dich für fremde Länder und Kulturen interessierst.
•    …du deine mündliche und schriftliche Sprachkompetenz in Englisch erhöhen willst: Eine verbesserte Sprachbeherrschung ist sowohl für die schriftliche Abschlussprüfung in Englisch von Vorteil als auch eine gute Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe und auf eine Berufsausbildung.
•    …du eine gute Arbeitshaltung, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit mitbringst.

Sport

Die Teilnehmer des Kurses werden sportspielrelevante Techniken der Sportspiele Badminton und Handball erlernen und üben. Des Weiteren werden taktische Aspekte des jeweiligen Sportspiels trainiert. Vermittelt werden neben der Theorie und Praxis der Sportart auch notwendige Regelkenntnisse, die geprüft werden! Ein Schwerpunkt wird außerdem auf die Schulung der für das Sportspiel notwendigen konditionellen Fähigkeiten (spezifische Kraft- und Ausdaueranforderungen!) gesetzt. Den Teilnehmer erwarten bei aller Praxisorientierung auch theoretische Inhalte (Regelkenntnisse, Fachbegriffe, Grundlagen der Trainingstheorie), die entsprechend Gegenstand der Bewertung sind. Gute physische Voraussetzungen sind von Vorteil.

Informatik: Präsentationstechniken

Vorträge müssen Zuhörer überzeugen!
In diesem Wahlpflichtkurs lernst du verschiedene Präsentationstechniken kennen, die dafür sorgen, dass deine Vorträge lange in Erinnerung bleiben. Schwerpunkte sind dabei die rhetorischen (Rhetorik ist die wirkungsvolle Gestaltung der Rede) und die technischen Hilfsmittel (Software, aber zum Beispiel auch Poster, Flipcharts oder ähnliches). Du erfährst, wie du ein Vortrag vorbereitest und gestaltest und wie du diesen dann überzeugend, lebendig und facettenreich referierst.
ACHTUNG: Es wird nicht ausschließlich nur am Computer gearbeitet!

Ernährung und Bewegung

Ernährung

Gesunde Ernährung ist in aller Munde und jeder weiß es besser. Fette sind ungesund, Zucker auch, Fleisch sollte man nicht zu viel essen, Milch nicht trinken und Cholesterin ist ja sowieso nicht gut. Oder doch?

Im diesem WPU lernst du die Grundlagen der Ernährung kennen. Wir beschäftigen uns intensiv mit Nährstoffen und Ergänzungsstoffen in der Nahrung sowie verschiedenen Ernährungsweisen. Dabei werdet ihr viel eigenverantwortlich und selbstständig in Gruppen recherchieren und eure Ergebnisse ausarbeiten und präsentieren.

Außerdem werden wir verschiedene Lebensmittel auf ihre Nährstoffe experimentell untersuchen. Auf Basis dessen lernt ihr selbst zu beurteilen, was für euch gesund ist und welche Möglichkeiten es gibt sich gesund zu ernähren.

Achtung: Natürlich probieren wir gesunde Ernährung auch aus. Aufgrund der Coronaregeln muss dies allerdings auf das häusliche Lernen verlagert werden. Das heißt wir werden nicht in der Schule kochen!

Bewegung

Weil Ernährung aber nicht alles ist, sondern auch Bewegung einen wesentlichen Anteil an der Gesundheit des Menschen hat, werden wir auch immer wieder praktische Bewegungsübungen (Kniebeugen, Liegestütze usw.) durchführen. Du lernst also auch Wege kennen deinen Bewegungs- und Stützapparat gesund zu erhalten. Auch werden wir uns mit den biologischen Grundlagen von Bewegungen beschäftigen.

Du bist richtig in dem Kurs, wenn du neben dem häuslichen Kochen Lust hast dich intensiv mit Ernährungsthemen auseinanderzusetzen und dein erworbenes Wissen ausprobieren möchtest. Zudem solltest du Interesse an den biologischen Grundlagen von Bewegungen haben und dich drauf einstellen können auch ab und zu mal ins Schwitzen zu kommen.

Jahrgang 9 - WPU II


Spanisch

Spanisch kann von allen Schülerinnen und Schülern gewählt werden: Für die einen ist es die 2. Fremdsprache nach Englisch und für diejenigen, die schon Französisch haben, ist es dann die 3. Fremdsprache.
Wer sich für Spanisch entscheidet, verpflichtet sich zur Teilnahme in Klasse 9 und 10. Der Unterricht findet in beiden Jahren mit jeweils 3 Wochenstunden statt.
Wer Spanisch lernen möchte, sollte sich für Sprachen interessieren und gute Leistungen in Englisch (und gegebenenfalls Französisch) haben. Er oder sie sollte eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft mitbringen ebenso wie eine hohe Lernmotivation.
Das Sprechen wird in Dialogen und Rollenspielen geübt, was eine kommunikative Grundbereitschaft und viel aktive Mitarbeit beim Lernenden voraussetzt.
Da neben der mündlichen Kommunikation auch die korrekte Schreibung und die Beherrschung der Grammatik für die Sprachverwendung unabdingbar sind, ist ein Verständnis für Grammatik notwendig, wenn man in Spanisch erfolgreich sein will.
Es werden wie in den anderen Fremdsprachen auch pro Halbjahr 2 Klassenarbeiten geschrieben; außerdem gehören natürlich auch regelmäßige Vokabeltests dazu.

Kunst

Wenn Du Spaß am Zeichnen, Malen und Gestalten hast, dann bist Du hier richtig! Du hast Dich schon oft gefragt, wieso die berühmten Künstler so gut malen können? Dann melde Dich für den Kunst-WpU 9.

Im Kurs lernst Du verschiedene Gestaltungweisen kennen: es wird gezeichnet, gemalt, collagiert.
Deine eigenen Ideen haben hier Platz, denn es geht um Deine Kreativität.
Wir nehmen uns die großen Künstler zum Vorbild und erforschen deren Techniken und können auch aufwändige Arbeitsweisen ausprobieren. (je nach Aufwand wird spezielles Material benötigt, dann könnte ein geringer Kostenbeitrag erhoben werden.)

Wirtschaft und Verwaltung

Dieses Wahlpflichtfach ist für SchülerInnen geeignet, die den Realschulabschluss erreichen werden und sich für Berufe im Bereich Wirtschaft und Verwaltung entscheiden. Dazu zählen insbesondere die kaufmännischen Berufe, Berufe in Büro und Sekretariat, Berufe im Handel, Berufe rund um Geld und Versicherungen, Berufe rund um Marketing und Werbung, Berufe rund um Personalwesen und Personaldienstleistung, Berufe rund um Vertrieb und Verkauf.

Im Wahlpflichtfach werden allgemeine Grundlagenkompetenzen vermittelt, die den SchülerInnen den Berufsstart erleichtern sollen. Inhaltlich werden die Themen Wirtschaftskreislauf, Preisbildung, Preisdifferenzierung, Marketing und Werbung, die Grundfunktionen in einem Unternehmen, wirtschaftliches Handeln im Betrieb (Planung, Organisation, Einkauf, Verkauf, Auftreten im Büroalltag, usw.) aufgegriffen.Farben in unserer Welt

Im Wahlpflichtfach „Welt der Farben“ dreht sich alles um die Entstehung und Wahrnehmung der Farben und Farbeindrücke sowie die Herstellung und Verwendung verschiedener Farbstoffe.  Dabei werden die wichtigen Fachbegriffe zum Thema Farbstoffe und Farbwahrnehmung eingeführt und vertieft. Weiterhin erforschen wir die Entstehung der Farbeindrücke und führen Experimente zu verschiedenne Sinnestäuschungen durch. Wir untersuchen die Eigenschaften und die Verwendung verschiedener Farbstoffe und stellen selbst einige Farbstoffe her. Die durchgeführten Versuche werden in einer Protokollmappe gesammelt und die Ergebnisse dokumentiert. Jeder Schüler bekommt die Möglichkeit nach eigenen Interessen die Fragestellungen zu entwickeln und diese in einer Kleingruppe zu bearbeiten. Ich freue mich auf eine spannende Reise durch die Welt der Farben.

Fitness

Fit zu sein bedeutet leistungsfähig zu sein. Im Kurs geht es hauptsächlich um die körperliche Leistungsfähigkeit und die Möglichkeiten zu ihrer Steigerung. Dazu gehören kalisthenische Übungen (mit dem eigenen Körpergewicht) um einen Muskel- und damit Kraftzuwachs zu erzielen, wie auch Ausdauertraining im Freien, um das Herz-Kreislauf-System zu verbessern. Aber auch psychische Leistungsfähigkeit und der richtige Umgang mit Stress werden Beachtung im Unterricht finden. Wenn du also deinem Körper etwas Gutes tun möchtest und bereit bist auch an Grenzen zu gehen, ist der Kurs genau das Richtige für dich.

Jahrgang 10 - WPU I


Französisch

Die Schüler, die sich in Klasse 9 für Französisch entschieden haben, bleiben ein weiteres Jahr in diesem WPU.

Schülerzeitung

Während des Unterrichts steht vor allem die Arbeit an der Schülerzeitung im Mittelpunkt, die sowohl schülernahe Beiträge als auch Einblicke in unser Schulleben enthalten soll.

Voraussetzungen zur erfolgreichen Teilnahme sind:

  • Gewinnung von Werbepartnern aus der Region.
  • EDV-Kenntnisse und Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen.
  • Korrekte Rechtschreibung und Grammatik.
  • Interesse, sich kreativ, zuverlässig und selbstständig in einem jungen Team zu engagieren.


Erdkunde bilingual

Du solltest dich für das Wahlpflichtfach Erdkunde bilingual entscheiden, wenn…

•    …dir Englisch Spaß macht und du dich für fremde Länder und Kulturen interessierst.
•    …du deine mündliche und schriftliche Sprachkompetenz in Englisch erhöhen willst: Eine verbesserte Sprachbeherrschung ist sowohl für die schriftliche Abschlussprüfung in Englisch von Vorteil als auch eine gute Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe und auf eine Berufsausbildung.
•    …du eine gute Arbeitshaltung, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit mitbringst.


Mathematik

In diesem WPU-Kurs werden mathematische Themen aus den Jahrgängen 8, 9 und 10 nochmals genauer und intensiver betrachtet und behandelt. Da diese Themen auf etwas höherem und anspruchsvollerem Niveau durchgenommen werden, solltest du im Fach Mathematik zumindest eine "3" haben. Für Schüler, die sich generell im Fach Mathe etwas schwer tun, ist dieser Kurs eher nicht geeignet. Er ist gedacht für Schüler, die den Abschluss "Fachabitur" oder "Abitur" anstreben.

Kunst

Du bist kreativ und hast Spaß am Gestalten, Zeichnen oder Malen? Du hat dich schon immer gefragt, wieso die berühmten Künstler so gut malen können? Dann komm in den Kunst-WPU... denn Übung macht den Meister(-künstler)! Im Kurs lernt ihr verschiedene Gestaltungsweisen kennen: wir zeichnen, malen, collagieren, bauen, fotografieren.... und vieles mehr. Euren eigenen Ideen bleibt hier genug Platz, denn es geht darum, dass ihr nicht nur künstlerische Techniken erlernt sondern auch eure Kreativität nutzt. Wir nehmen uns die großen Künstler zum Vorbild und erforschen deren Techniken und können auch aufwändige Arbeitsweisen ausprobieren.

Biologie

Du möchtest in den mündlichen Abschlussprüfungen ein biologisches Thema wählen? Dann bist du hier richtig: Dieser Vorbereitungskurs behandelt die Inhalte Bioethik, Genetik, Liebe und Sexualität, Schwangerschaft und Geburt, sowie Wachstum.

Jahrgang 10 - WPU II


Spanisch

Die Schüler, die sich in Klasse 9 für Spanisch entschieden haben, bleiben ein weiteres Jahr in diesem WPU.

Experimentelle Chemie

Teilnehmerzahl: 18

Voraussetzungen: Es wird erwartet, dass du...

  • Interesse an chemischen Experimenten hast
  • mindestens befriedigende Leistungen im Fach Chemie aufweisen kannst (mindestens Note 3 im letzten Zeugnis)
  • in der Lage bist selbstständig in der Gruppe zu arbeiten
  • Engagement, Ausdauer und gute Vorbereitung bei der Bearbeitung von längeren Projekten zeigst

Inhalte: Im Kurs Experimentelle Chemie lernst du...

  • Versuchsanweisungen zu verstehen
  • Versuche eigenständig durchzuführen, zu protokollieren und auszuwerten
  • Naturwissenschaftliche Fragestellungen experimentell zu überprüfen

Projekte: Was dich erwartet:

  • Wir erstellen einen eigenen Podcast zu einem chemischen Thema
  • Wir nehmen am Wettbewerb „Chemie – mach mit“ teil
  • Wir planen Versuche, führen sie durch und werten sie aus
  • Wir experimentieren mit jüngeren Schülern

Kunst

Du bist kreativ und hast Spaß am Gestalten, Zeichnen oder Malen? Du hat dich schon immer gefragt, wieso die berühmten Künstler so gut malen können? Dann komm in den Kunst-WPU... denn Übung macht den Meister(-künstler)! Im Kurs lernt ihr verschiedene Gestaltungsweisen kennen: wir zeichnen, malen, collagieren, bauen, fotografieren.... und vieles mehr. Euren eigenen Ideen bleibt hier genug Platz, denn es geht darum, dass ihr nicht nur künstlerische Techniken erlernt sondern auch eure Kreativität nutzt. Wir nehmen uns die großen Künstler zum Vorbild und erforschen deren Techniken und können auch aufwändige Arbeitsweisen auspropieren.

Biologie


Du möchtest in den mündlichen Abschlussprüfungen ein biologisches Thema wählen? Dann bist du hier richtig: Dieser Vorbereitungskurs behandelt die Inhalte Bioethik, Genetik, Liebe und Sexualität, Schwangerschaft und Geburt, sowie Wachstum.


Sport

Die Teilnehmer des Kurses werden sportspielrelevante Techniken der Sportspiele Badminton und Handball erlernen und üben. Des Weiteren werden taktische Aspekte des jeweiligen Sportspiels trainiert. Vermittelt werden neben der Theorie und Praxis der Sportart auch notwendige Regelkenntnisse, die geprüft werden! Ein Schwerpunkt wird außerdem auf die Schulung der für das Sportspiel notwendigen konditionellen Fähigkeiten (spezifische Kraft- und Ausdaueranforderungen!) gesetzt. Den Teilnehmer erwarten bei aller Praxisorientierung auch theoretische Inhalte (Regelkenntnisse, Fachbegriffe, Grundlagen der Trainingstheorie), die entsprechend Gegenstand der Bewertung sind. Gute physische Voraussetzungen sind von Vorteil.


 

 

Hildegardisschule Rüdesheim/Rh.

Breslauer Straße 53
65385 Rüdesheim/Rh.

Tel.: 0 67 22 / 49 79 00
Fax: 0 67 22 / 49 79 0 17

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail an die Schule