Miteinander lernen Füreinander da sein
Miteinander lernen Füreinander da sein
Miteinander lernen Füreinander da sein
Miteinander lernen Füreinander da sein
Miteinander lernen Füreinander da sein
Miteinander lernen Füreinander da sein

Wichtige Informationen zu den Corona - Selbsttests

Liebe Eltern,

wie Sie aus dem untenstehenden Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums entnehmen können, muss ein negatives Testergebnis (nicht älter als 72 Stunden) als verpflichtende Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht und an der Notbetreuung vorliegen.

Sie, liebe Eltern, können selbst entscheiden, ob Ihr Kind in der Schule einen Selbsttest macht oder einen sogenannten Bürgertest an einer der Teststellen außerhalb der Schule - volljährige Schülerinnen und Schüler entscheiden dies selbst. Beide Angebote sind kostenfrei. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht allerdings als Nachweis nicht aus.

Schülerinnen und Schüler, die der Schule keinen Nachweis über ein negatives Testergebnis vorlegen und auch nicht vom Selbsttestangebot in der Schule Gebrauch machen, dürfen das Schulgebäude nicht betreten, müssen das Schulgelände verlassen und werden ausschließlich im Distanzunterricht beschult. Wenn Sie sich gegen einen Test entscheiden, melden Sie Ihr Kind bitte schriftlich von der Teilnahme am Präsenzunterricht ab. Ihr Kind verbringt in diesem Fall die Lernzeit zuhause und erhält von der Schule geeignete Aufgabenstellungen. Mit einer Betreuung durch Lehrkräfte wie im Präsenzunterricht kann allerdings nicht gerechnet werden.

Falls Ihr Kind den Nachweis durch die Teilnahme an der Selbsttestung in der Schule erbringen soll, so ist dafür erforderlich, dass es die unterschriebene Einwilligungserklärung in der Schule vorgelegt hat, welche Sie von uns hier erhalten (Leitet Herunterladen der Datei einEinwilligungserklärung). Sollten Sie die Einwilligungserklärung selbst nicht ausdrucken können, besteht die Möglichkeit, dass Sie oder Ihre Tochter/Ihr Sohn diese Einwilligungserklärung am Freitag (16.04.) zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr im Sekretariat abholen können.

Die Schülerinnen und Schüler werden bei den Testungen von ihren Lehrkräften begleitet. Die Selbsttests können grundsätzlich ohne die Unterstützung von Fachpersonal angewendet werden, weil der Abstrich direkt im vorderen Nasenbereich erfolgt. Der Test ist damit deutlich weniger unangenehm als die bisher verwendeten Schnelltests. Nach 15 Minuten kann das Ergebnis abgelesen werden.

Video: Wie man die Corona - Test verwendet ... Torben erklärt den Test

Einwilligungserklärung

Weitere Online-Module zur Testdurchführung des MAS

Aufgrund der großen Nachfrage wird das Hessische Kultusministerium weitere Online-Module, gemeinsam mit dem Medical Airport Service anbieten. Im Rahmen der einstündigen Veranstaltungen wird erläutert, weshalb die Testungen in den Schulen stattfinden, das Testvideo wird gezeigt und eingeordnet, das weitere Vorgehen bei einem Positiven Fall erläutert und es können Fragen im Chat gestellt werden.  

Die neuen Termine für die kommende Woche  finden Sie  unter

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://uploads-ssl.webflow.com/5b657e19659aca51cec6d0d9/6076e2b70ff74c7f80539d5e_Online-Modul%20Corona%20Antigen-Selbsttests%20f%C3%BCr%20Schulen%20-%20Neue%20Termine.pdf

 

 

02.04.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

auch wenn diese Osterferien zum zweiten Mal anders als erhofft sind, möchte ich Ihnen und euch trotz allem ein frohes Osterfest und schöne, erholsame Ferien wünschen.
Die letzten Wochen haben uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Und ich denke, dass wir diese Herausforderungen alle gemeinsam sehr gut gemeistert haben. Dafür möchte ich mich im Namen der Schulleitung herzlich bei Ihnen und bei euch bedanken.

Am Ende der letzten Ferienwoche werden wir hier auf unserer Webseite aktuelle Informationen über die weitere Organisation des Unterrichts nach den Osterferien mitteilen. Ich bitte Sie und euch deshalb, unsere Webseite regelmäßig zu besuchen.

Bereits jetzt steht schon fest, dass die Schüler*innen, die Lehrkräfte und die Mitarbeiter*innen nach den Osterferien regelmäßig (zweimal pro Woche) einen freiwilligen Selbststest durchführen können. Je mehr sich testen, desto höher ist die Chance, die Infektionsketten zu durchbrechen. Deshalb bitte ich Sie und euch, diesem Selbsttest zuzustimmen. Wie genau diese Testung abläuft, kann man sich unter dem Link https://www.roche.de/diagnostik-produkte/produktkatalog/tests-parameter/sars-cov-2-rapid-antigen-test-schulen/ anschauen.

Wichtig ist, dass Sie als Erziehungsberechtigte (bzw. ihr als Schüler*innen ab 14 Jahre oder älter) diesem Test zustimmen. Die Einwilligungserklärung steht unter diesem Text bzw. kann man Öffnet externen Link in neuem Fensterhier einsehen und ggf. ausdrucken. Sollten Sie keinen Drucker zur Verfügung haben, kann Ihr Kind diese Einwilligungserklärung nach den Ferien auch im Sekretariat abholen. Für die Durchführung der Selbsttests ist die Vorlage der unterschriebenen Einwilligungserklärung (Seite 5 und 6) zwingend notwendig!

Alles Gute für Sie und für euch, bleiben Sie und bleibt ihr gesund!

Herzliche Grüße

Thomas Nestler, Schulleiter

Corona - Update 19.03.2021

Klassen 7, 8 und 9 (außer Abschlussklassen) bleiben bis zu den Osterferien im Distanzunterricht

Elternanschreiben des Kultusministers (18.03.2021)

 

 

Corona - Update 14.03.2021

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wie angekündigt, möchten wir Ihnen den Plan für den Zeitraum vom 22.03. bis zu den Osterferien für die Klassen 7, 8 und 9a – d mitteilen. Für die 5. und 6. Klassen und für die Abschlussklassen gibt es zunächst keine Veränderungen.

Viele Grüße
Thomas Nestler

Corona - Update 09.03.2021

Elternschreiben des Kultusministers - Aktuelle Information zum Schul- und Unterrichtsbetrieb vor und nach den Osterferien, insbesondere Wechselunterricht ab dem 22. März für alle Jahrgangsstufen (mit Ausnahme der Abschlussklassen)

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wir informieren Sie zeitnah betreffs der organisatorischen Umsetzung an unserer Schule.

Viele Grüße
Thomas Nestler

 

 

Du hast Lust auf Experimentieren und auf Forschen von zu Hause aus?

Spannende Experimente zum Ausprobieren, Forschen und Entdecken!

Einladung zum digitalen Elternabend Medien- „Nur noch 10 Minuten … „

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ich freue mich, dass ich Ihnen einen digitalen Elternabend zum Thema Medien „Nur noch 10 Minuten …!“ anbieten kann.

Der Elternabend wird vom „KEINE MACHT DEN DROGEN e.V." veranstaltet und richtet sich an Eltern von Kindern und Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren, die mehr über den Medienkonsum Ihrer Kinder erfahren wollen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Aktuelle Daten zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen
  • Was begeistert an digitalen Medien und was sind die Gefahren?
  • Wann wird es zu viel?

Ich würde mich freuen, wenn Sie an diesem Elternabend teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis spätestens 05.03.2021 an.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:

Einladung zum digitalen Elternabend Medien - „Nur noch 10 Minuten…!“

Viele Grüße

Thomas Nestler
Schulleiter

 

 

News

Liebe Besucher*innen unserer Website,
<--- ab sofort finden Sie/findet ihr alle wichtigen schulischen Informationen betreffs der aktuellen Corona - Situation in der linken Spalte (Menü). 

Werken mit Treibholz

Aufgabe für die Schüler*innen einer 5. Klasse war es, bei einem Spaziergang im Wald oder am Rhein interessant geformtes Holz zu sammeln und damit kreativ zu werden... Sie bekamen Beispielanleitungen für ein Floß, einen Bilderrahmen und ein Mobile. Und das sind die Ergebnisse: ... Klick hier

Termine

Herzlich Willkommen

Klik om te vergroten

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Schulwebsite,

sehr herzlich begrüße ich Sie und Euch auch im Namen unseres Kollegiums und unserer Schülerinnen und Schüler auf der Website der Hildegardisschule Rüdesheim. Wir freuen uns über das Interesse an unserer Einrichtung und hoffen, dass wir mit den bereitgestellten Informationen einen umfassenden Überblick über unser Schulleben und auch über unsere pädagogische Arbeit geben können. Sie/Ihr werden/werdet feststellen, dass unsere Hildegardisschule mehr als nur ein Ort der reinen Wissensvermittlung ist. Wir legen großen Wert auf ein freundliches und offenes Schulklima, das durch gute persönliche Beziehungen, Respekt, Wertschätzung und Höflichkeit zwischen den Schülern, Eltern und Lehrern bestimmt wird.  
Ich wünsche nun viel Spaß beim „Stöbern“ auf unserer Seite. Selbstverständlich freuen wir uns auf Rückmeldungen, Anregungen oder Fragen oder einen Besuch in unserem Haus.  

Herzliche Grüße
Thomas Nestler
Schulleiter

Hildegardisschule Rüdesheim/Rh.

Breslauer Straße 53
65385 Rüdesheim/Rh.

Tel.: 0 67 22 / 49 79 00
Fax: 0 67 22 / 49 79 0 17

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail an die Schule