Bilingualer Erdkundeunterricht

 

Der bilinguale Erdkundeunterricht, der an der Hildegardisschule schon seit 2006 angeboten wird, findet in der IGS in den Klassenstufen 9 und 10 im WPU-Bereich statt.
Das bedeutet, dass die Schüler im Pflichtstundenbereich im Klassenverband eine Stunde  Erdkunde pro Woche haben und sich zusätzlich für das  Wahlpflichtfach Erdkunde bilingual entscheiden können, das zwei Wochenstunden umfasst.

Mit der Wahl des bilingualen Erdkundeunterrichts erhöhen die Schülerinnen und Schüler ihre mündliche und schriftliche Sprachkompetenz, was nicht nur im Hinblick auf die Abschlussprüfungen von Vorteil ist. Mit besseren Englischkenntnissen sind sie sowohl auf die gymnasiale Oberstufe als auch auf den Arbeitsmarkt optimal vorbereitet.

Der bilinguale Erdkundeunterricht ist für die Schülerinnen und Schüler geeignet, die Spaß am Fach Englisch haben und Interesse an fremden Ländern und Kulturen. Sie sollten sich außerdem durch eine gute Arbeitshaltung, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit auszeichnen.

Mit dem Abschlusszeugnis erhalten alle Schüler, die in Klasse 9 und 10 am bilingualen Erdkundeunterricht teilgenommen haben, ein entsprechendes Zertifikat.

Hildegardisschule Rüdesheim/Rh.

Breslauer Straße 53
65385 Rüdesheim/Rh.

Tel.: 0 67 22 / 49 79 00
Fax: 0 67 22 / 49 79 0 17

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail an die Schule