Eine gelungene Weihnachtsüberraschung


Eine Überraschung der besonderen Art erlebten am 18.12.2018 die Kinder im Kindergarten Binsenkörbchen, die Angestellten der Rheingau Werkstätten des Sankt Vinzenzstifts, die Sanitäter des Roten Kreuzes, die Feuerwehrkameraden und -kameradinnen der Feuerwehr Rüdesheim und die Beamten der Polizeistation Rüdesheim.
Die Schülerinnen und Schüler der Hildegardisschule Rüdesheim besuchten in der diesjährigen Adventszeit einige soziale Einrichtungen und Sicherheitsbehörden, um ihnen die besten Weihnachtsgrüße zu übersenden oder um einfach einmal „Danke“ zu sagen. Sie hatten kleine Geschenke in Form von selbstgebastelten Hoffnungslichtern und Gestecken dabei. Aber nicht nur Geschenke hatten die Schüler mitgebracht, sondern auch Zeit. Im Kindergarten wurde gebastelt, in den Rheingau Werkstätten der besondere Arbeitsplatz erkundet und bei der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei die Fahrzeuge und Gerätschaften entdeckt.
Diese Weihnachtsaktion, welche von der ökumenischen Religionsfachschaft initiiert und dem neunten Schuljahrgang umgesetzt wurde, soll ein vorweihnachtliches Zeichen für ein gesellschaftliches Miteinander sein. Und über dieses freuten sich die Feuerwehrkameraden mit dem Kommentar „Das ist ja mal eine gelungene Weihnachtsüberraschung“. 


 

 

Hildegardisschule Rüdesheim/Rh.
Breslauer Straße 53
65385 Rüdesheim/Rh.

Tel.: 0 67 22 / 49 79 00
Fax: 0 67 22 / 49 79 0 17

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail an die Schule