Wer sich für Französisch an der Hildegardisschule entschieden hat, hat die Chance die im Unterricht gewonnenen Kenntnisse „ vor Ort“ anzuwenden und am Schüleraustausch zwischen der Hildegardisschule Rüdesheim und dem Collège Léon Tolstoi in Le Mans teilzunehmen.  Die bereits seit 1990 bestehende Schulpartnerschaft stellt eine Bereicherung des Schullebens dar und verwirklicht die Idee der Völkerverständigung auf ganz praktische Art und Weise.

 

Das Angebot des Schüleraustauschs richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, welche in der siebten und achten Klasse am Wahlpflichtunterricht Französisch teilnehmen.

Um einen nachhaltigen Aufbau der gegenseitigen Kontakte zu ermöglichen, werden die Schülerinnen und Schüler vor dem Besuch der Austauschschüler aus Le Mans zu einem regelmäßigen Brief- und E-Mailaustausch angeleitet.

Die deutschen Teilnehmer empfangen im Frühjahr ihre französischen Gäste und man verbringt eine gemeinsame Woche im Rheingau.

 

Der Gegenbesuch in Le Mans findet im darauffolgenden Jahr statt. Der Alltag an einem Collège einschließlich des gemeinsamen Mittagessens in der Schulkantine, die meist sehr herzliche Aufnahme in den Familien, Stadtrallye, gemeinsame Unternehmungen und sportliche Aktivitäten geben den Aufenthalten vielfältige Impulse.

Immer wieder entscheiden sich Schülerinnen und Schüler nach ihrer Rückkehr aus Le Mans entgegen ihrer ursprünglichen Absicht doch weiterhin am Französischunterricht teilzunehmen, worüber sich besonders die den Austausch begleitenden Lehrkräfte freuen.

 

 

Hildegardisschule Rüdesheim/Rh.
Breslauer Straße 53
65385 Rüdesheim/Rh.

Tel.: 0 67 22 / 36 20
Fax: 0 67 22 / 48 00 1

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail an die Schule